„Scott Kelby … selten so gelacht“


„SCOTT KELBY … SELTEN SO GELACHT“
– FOTOBÜCHER
von Dr. Andreas Habash

Die Sache mit den Büchern zum Thema Fotografie ist etwas schwierig.

Es gibt da verschiedene Ansatzpunkte, die aber meist dazu führen, dass sich der Autor in sinnlosen Details zu den verschiedenen Einstellungsmöglichkeiten einer Kamera „verrennt“ und zum anderen Bücher, die im Vergleich miteinander  immer wieder die gleichen Bespiele bringen, nach dem Motto – kennst Du ein Fotobuch – kennst Du alle.

Mein Einstig in Photoshop Lightroom 1.x war sehr lange überlegt und geplant. Dazu habe ich lange nach einem Buch gesucht.
Ich hab mich nach Durchsicht der verschiedenen Bücher für folgendes entschieden:

Adobe Photoshop Lightroom für digitale Fotografie
ISBN-13: 978-3827326072 von Scott Kelby

Das hat mich dann infiziert und ich bin zu einem Scott Kelby Fan geworden.

Seine Bücher sind ganz witzig geschrieben und vor Allem ist es wie mit einem „alten Kumpel“.
Als ob Scott Kelby neben Ihnen steht und sagt: „So musst Du das Einstellen und schon klappt alles.“
Also nicht so theoretisch sondern einfach wie im Gespräch zwischen Freunden, die losziehen
ein Programm zu testen oder miteinander Fotos anzufertigen.

Das hat dazu geführt, dass ich inzwischen noch andere Bücher dieses Autors gelesen habe.

Das neueste (zum Thema Photoshop Lightroom 2) habe ich gestern im Buchhandel abgeholt.

Inzwischen bin ich stolzer Besitzer folgender Bücher von Kelby:

Scott Kelbys Glorreiche 7: 7 Techniken, die alle Bilder zum Leuchten bringen
ISBN-13:
978-3827326393

Digitale Fotografie – Das große Buch, Doppelband 1 + 2: Das Geheimnis professioneller Aufnahmen Schritt für Schritt gelüftet
ISBN-13:
978-3827327628

Adobe Photoshop Lightroom 2 für digitale Fotografie: Erfolgsrezepte für Digitalfotografen
ISBN-13: 978-3827327413

Ich habe selten so gelacht beim Lesen eines fotografischen Fachbuches.

Vielleicht haben Sie als Leser dieses Blogs Lust auf diese Bücher, dann „müssen“ Sie das nächste Mal unbedingt einmal im Buchladen darin blättern.

Advertisements